Aktuelles

Das Projekt "Tennis Low-T-Ball" ist abgeschlossen. Die sOfA-Bastler haben in den vergangenen Wochen das Holzspielfeld erstellt, lackiert, einen alten Skisack als Hülle organisiert sowie drei passende Bälle bestellt.

 

Am Samstag, den 1. Dez., wurde das Spielgerät im Rahmen des Kindertrainings übergeben. Das Projekt hat Spaß gemacht. Mehr Bilder etc. unter www.die-sofa-bastler.blogspot.com.

Die Tennisabteilung sagt DANKE!


1  

Fotos von Carsten Düvell

 

Bosseln 2018

Schön war's wieder!
Vereinsmeister Mixed 2018

 1. Platz

  Christine Probst/Helge Verhoef

 2. Platz

 Corinna Ahlers/Michael Regenhardt

 3. Platz

 Catrin Baumann/Josef Baumann

 

 Vereinsmeisterschaften Herren Einzel 2018

1. Platz

Andreas Kruse

2. Platz

Josef Baumann

3. Platz

Daniel Bennardo

 Unsere Aufsteiger 2018

 

Algermissener Gemeindebote vom 30.08.2018

 

Algermissener Gemeindebote vom 27.09.2018

 

Spaß beim Sommertraining mit den Kids

 

 Bitte die neuen Vereinsshirts nicht mit Weichspüler waschen!!!

 

5.  Ferienpass-Sportcamp mit Sommerbiathlon, Beach-Handball, Tennis und Fußball

 

Auch in diesem Jahr haben der SV, der Schützenklub und der TV Eintracht im Rahmen des Ferienpasses ein Sportcamp angeboten – zum 5. Mal - wieder an nur einem Tag. 21 Kinder aus Algermissen und den umliegenden Gemeinden hatten sich hierfür angemeldet.

 

Sportliche Aktivitäten standen von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf dem Programm.

Der SV startete mit Fußball. Die Betreuer des SV brachten mit einem umfangreichen Aufwärmprogramm den Jungen und Mädchen das Fußballspiel (und die Regeln) nahe. Am Ende stand ein gemischtes Turnier auf dem Plan, wozu die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Es ging auf das Beachfeld zum Soccer. Die Torwarte hatten reichlich zu tun – auch die Spieler kamen ins Schwitzen und bei manchem Fehlschuss flog reichlich Sand mit hoch.

 

Beach-Soccer mit dem SV

 

Nach gut einer Stunde gab es die erste wohlverdiente Pause mit Getränkeversorgung und frisch geschnittenen Äpfeln, Melone und Möhren.

 

Anschließend bot der TVE Tennis an. In zwei Gruppen führten die beiden Übungsleiter die Kinder in die Sportart ein. Mit ersten leichten Übungen ging es los, dann wurde der Ball übers Netz geschlagen bis hin zu vereinzelten richtigen Ballwechseln. Hochkonzentriert waren die Kinder dabei und hatten viel Spaß.

 Tennis beim TVE

  

Gegen 13.00 Uhr gab es ein gemeinsames Mittagessen: Pizza Margaritha und Salami standen auf der Speisekarte.

 

Anschließend wanderte die gesamte Gruppe zum Schießstand und führte beim Schützenklub einen Sommer-Biathlon durch.

 

Auf dem Weg zum Schießstand

  

 Laufen und Schießen beim Schützenklub

 

Eingeteilt in zwei Gruppen ging es los – eine Gruppe war läuferisch sehr stark und fast fertig als der letzte Teilnehmer der anderen Gruppe startete. Das Schießen mit den Lichtpunktgewehren war sehr aufregend und nach dem Laufen auch sehr anstrengend. Und am Ende hatte doch tatsächlich die läuferisch langsamere Gruppe aufgrund der besseren Schießergebnisse mit 3 Sekunden Vorsprung gewonnen. Der Jubel war riesig.

 

Nach der Rückkehr vom Schießstand ließen sich die Kinder und Betreuer Wassereis schmecken - und dann ging es auch gleich weiter.

 

Als letzten Programmpunkt gab es Beach-Handball. Die Kinder bekamen zunächst die Spielregeln erklärt und gewöhnten sich an den Sand. Barfuß wurden die erste Lauf- und Fangübungen durchgeführt und nach Einteilung in drei Gruppen spielten diese gegeneinander. Mit großer Anstrengung kämpften sich die Kinder durch den Sand und hatten dabei eine Menge Spaß. In der Pause gab es die letzten geschnittenen Äpfel und Möhren.

 

Bereits gegen 17.30 Uhr waren alle Kinder durchgeschwitzt, geschafft und mit dem offiziellen Programm durch. Es gab ein gemeinsames Abschlussessen: Hot Dogs für alle!

 

Aber nach den großen sportlichen Leistungen war noch nicht Schluss - einige Kinder konnten sich danach noch nicht von der Beachanlage trennen und spielten noch gemeinsam weiter, bis die letzten gegen 19.00 Uhr abgeholt wurden.

 

Fazit: Das Feriencamp war wieder eine tolle Aktion und alle hatten viel Spaß dabei.

 

Ein großer Dank geht an alle Helfer der jeweiligen Vereine, an den örtlichen Spender der Äpfel, Melonen und Möhren sowie dem örtlichen Pizzalieferanten für das Entgegenkommen.  

C. Rautenstrauch  

 Auch in diesem Jahr kann jedes Vereinsmitglied in den Sommerferien (28.6. bis 8.8.2018) 4 kostenlose Gaststunden in Anspruch nehmen.

Bitte die Gaststunden in die im Clubhaus bereitliegende Liste eintragen.

Vereinsmeisterschaften 2018 Doppel

 


Damen

1. Platz

Mareike und Michèle Mielich

2. Platz

Catrin Baumann - Christine Probst

3. Platz

Anja Meisner - Andrea Verhoef


Herren

1. Platz

Josef Baumann - Marc-Oliver Rhades

2. Platz

Jörg und Jonas Mielich

3. Platz

Kai Kaapke - Michael Regenhardt

Neue T-Shirts für die Tennissparte

 

 

Algermissener Gemeindebote vom 10.05.2018

 

05.04.2018


Vandalen auf dem Tennisplatz

Erneut wurde unser Clubhaus von Vandalen heimgesucht.

Der Tatzeitraum ist zwischen Dienstag mittag und Donnerstag morgen. Wer etwas gesehen hat, bitte melden.


1  

 

Algermissener Gemeindebote vom 22.03.2018

Unsere Herren 40 wurden beim Neujahrsempfang der Gemeinde Algermissen am 29.01.2018 für ihren Aufstieg in die Bezirksliga geehrt.

 

Es fehlen Jörg, Marc-Oliver, Helge, Kai, Tobias und Michael

Beim Fussballturnier der Männergymnastik des TVE Algermissen am 20.1.2018 hat die Tennisabteilung den

3. Platz belegt.

 

  

Zur Info:

Jürgen Fuchs hat die Aufgaben als Platzwart übernommen! Wenn ihr Platzfehler, Reparaturen o. ä. bemerkt, bitte Info an Jürgen.

Tel. 05126-1562

mobil 0157 78884669


 

@@@

Email-Verteiler

Wer bisher noch nicht per E-Mail über die Neuigkeiten in der Tennissparte informiert wird und zukünftig in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden will, sendet einfach ein E-Mail an
gisela.weitzker@t-online.de
mit dem Betreff: Aufnahme in den E-Mail-Verteiler


Für den Vorstand:


Gisela Weitzker
- Mitgliederwart -